Über uns - Straight Line

Direkt zum Seiteninhalt
Unsere Bandgeschichte

Es war im Mai 2018, vier Musiker waren mit ihrer bisherigen Situation nicht mehr zufrieden. An diesem Tag im Mai, beschlossen Nina und Michelle am Gesang, unterstützt mit Frank und Achim an der Gitarre, weiterhin mit eigener Musik einen neuen Weg zu gehen. Einen Weg, der immer geradlinig und nach vorne schauend sein sollte. Aus dieser neuen Richtung entstand der Name "Straight Line". Nun galt es die fehlenden und geeigneten Mitmusiker zu finden. Im August half uns ein wenig der Zufall. Rico mit seinem Bass suchte eine Band, und kam spontan zu unserer Probe vorbei. Es gefiel Ihm von Anfang an so gut, dass er seitdem ein fester Bestandteil unsere Truppe ist. Nach der eifrigen Suche, einen geeigneten Schlagzeuger zu finden, half uns im März 2019 wieder etwas der Zufall. Martin setzte sich an das Schlagzeug und war seitdem nicht mehr wegzudenken. Als kleines Bonbon brachte er seinen Freund Thomas mit, der mit seinen Keyboards unsere Band erweiterte. Schnell hatten wir uns gefunden und der gemeinsame Spaß an der Musik war wieder da. In den Texten verarbeiten wir unsere eigenen Erlebnisse, Erfahrungen und Gefühle. Unsere Musik ist guter selbstgemachter Rock. Gefühlvolle Balladen, kompromiss- und schnörkellose Songs und wie der Band Name es sagt …. Immer geradeaus.  Allerdings kam nach kurzer Zeit Unzufriedenheit wegen des vorhandenen Sounds im Proberaum auf. Da hatte Martin die rettende Idee, und brachte Harald im Juni 2019 mit in eine Probe, um sich unseren Sound anzuhören. Durch sein fachmännisches Wissen, hatte er das Problem schnell im Griff. Diesem gefiel es bei uns so gut, dass er seitdem ein fester und sehr geschätzter Bestandteil unserer Band ist.
 
Im September 2019 hat Thomas die Band wieder verlassen, was uns erneut auf die Suche nach einem geeigneten Keyboarder machte.
 
Das Jahr 2020 ist für alle schwer und läuft durch Corona nicht so wie von uns erhofft. Trotzdem hatten wir Glück und fanden im Juni 2020 unseren Jürgen, der den Platz am Keyboard übernahm.
Die Band war wieder komplett.
Wir nutzten dieses Jahr für alte Songs zu überarbeiten und neue Songs auf die Beine zu stellen. Ebenso haben wir unser erstes Musikvideo gedreht, dass ihr schon auf  YouTube  sehen könnt.
 
 
2021 …. Wir hoffen das wir dieses Jahr wieder auf der Bühne für Euch stehen können.

Und nun heißt es "coming soon" .... The Show must go on.

2021 hat uns voll im Griff, Proben sind zur Zeit nicht möglich und unsere Bandline hat sich wieder verändert.
Zwei alte bekannte Gesichter sind gegangen und 2 neue werden bald erscheinen. Aber obwohl Nina und Michelle nicht mehr bei uns sind, werden Sie immer ein Teil unsere Geschichte bleiben

Ebenso gab es im Juni auch einen Wechsel am Schlagzeug. Hier sitzt nun Markus hinter den Drums und sorgt mit dem richtigen "Wums"  für den passennden  Takt.

Das Jahr 2021 neigt sich langsam dem Ende zu. Viel Zeit verging, dank Corona ohne Proben.
Trotzdem waren wir fleißig und versuchten uns weiter voran zu bringen. Auch unsere neue Bandline haben wir stehen.

Wir haben wieder unsere neue alte Front.
Nina und  Michelle sind wieder unsere Voice Front,
ein super eingespieltes Team.






aktualisiert  10.06.2022    by Straight Line
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt